•                      
  •                      
  •                      
  •                      
  •                      

Warum eine Alarmanlage?

Deutschlandweit gab es 2018 durchschnittlich 118 Einbrüche pro 100.000 Einwohner. Doch es gibt starke regionale Unterschiede. Die Täter schlagen seit Jahren vornehmlich in Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Hamburg und Schleswig-Holstein zu. 
Quelle: Spiegel Online

Wer heimkommt, die Wohnung verwüstet vorfindet, 

... bestohlen wurde, ist meist zutiefst erschüttert. Das Vertrauen in die Sicherheit des eigenen Heim ist verloren. Im schlimmsten Fall kehrt es nie mehr zurück.

Aberglaube vs. Realität

Mitnichten kommt der Einbrecher immer nachts. Die größere Gefahr droht am Tage, wenn Sie auf der Arbeit sind, im verlängerten Wochenende oder Urlaub.
FRED macht seinen Plan zunichte!

Warum auch zukünftig absichern?

Diese vor allem aus Südosteuropa stammenden Gruppierungen würden nun zunehmend in Skandinavien aktiv. "Die Zahl der Einbrüche dort steigt", so Will. Zudem gebe es Hinweise, dass die Täter sich auch auf andere Delikte verlegten, etwa auf Autoaufbrüche. "Ich warne davor, das Problem als erledigt zu betrachten", so Will. 
Quelle: Spiegel Online

WL Alarmanlagen

powered by
iDoc.cc
Rene Welz

IMPRESSUM

Angaben gemäß § 5 TMG:
Werner Lenski
Klapphakenstraße 37
49393 Lohne
Kontakt:
Telefon: +49 (0) 178 – 16 79 53 3
+49 (0) 44 42 – 95 82 05 0
E-Mail: info@wl-alarmanlagen.de

Kontakt: